Workshop für Eltern mit Kleinkindern

Dieser Workshop bietet Eltern gemeinsam mit Ihren Kindern die Möglichkeit, einen Einblick in die Gebärden unterstützte Kommunikation (GuK) zu erhalten, mit allen Sinnen sich und die Umgebung wahrzunehmen, Bewegung zu erfahren und den Austausch über das alltägliche „Dies und Das“ zu ermöglichen.
Was versteht man unter GuK/für wen und ab welchem Alter ist diese geeignet/wie kann die GuK in den Alltag integriert werden/ …? Diese und weitere Fragen sollen im Rahmen dieses Workshops erläutert werden und einen Überblick über die Möglichkeiten der Förderung durch Guk geben.

Dabei dürfen natürlich der Austausch untereinander und das Knüpfen von Kontakten nicht fehlen.

Sarah Kostecki

Sarah Kostecki
Diplom Pädagogin, systemische Familientherapeutin
sowie Dozentin für Gebärden unterstützte Kommunikation
(GuK) und Kursleitung für Baby-Kurse und Babyschwimmen.
Mutter eines dreijährigen Jungen mit WBS.